In diesem Artikel lernst du die wichtigsten Punkte im E-Mail-Marketing kennen und erfährst warum Klick-Tipp sehr wahrscheinlich das richtige E-Mail-Marketing-Tool für Dich und Dein Unternehmen ist.

Hast Du schon damit angefangen E-Mails zu sammeln?

Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Wenn Du nur noch auf der Suche nach dem Richtigen „Werkzeug“ bist, dann bist Du hier genau richtig! Denn bereits vorab kann ich Dir verraten, dass die eine Liste mit E-Mails von Interessenten dafür sorgen wird, dass Du Besucher, Umsatz und vieles mehr auf Knopfdruck generieren kannst. Kurz gesagt bald wirst Du „Kunden auf Knopfdruck” generieren.

2 Fragen werden mir immer wieder gestellt:

  1. Was ist das perfekten E-Mail-Marketing-Tool?
  2. Was hältst Du von Klick-Tipp und ist Klick-Tipp das richtige Werkzeug für mich?

Bevor ich diese Fragen nun immer wieder aufwendig und detailliert neu beantworte, schreibe ich hier diesen Blogbeitrag. Doch zu Beginn gleich mal ein paar Vorbemerkungen:

  1. DAS perfekte E-Mail-Tool gibt es nicht. Es gibt nur das richtige bzw. beste für Dich und Deine Anforderungen.
  2. Die (lange) Suche nach dem besten E-Mail-Marketing-Programm ist zweitrangig. Viel wichtiger ist es, dass Du so schnell, wie möglich anfängst E-Mail-Adressen Deiner Interessenten zu sammeln.
  3. Die Funktionen (der Leistungsumfang) aller Softwares und Online-Tools ändert sich heute permanent. Daher kann die eine App heute die beste sein und morgen nur die zweitbeste und vielleicht auch mal auf Platz 3 oder 5 landen. Daher konzentriere Dich weniger darauf das beste zu finden. Entscheidend ist es das Tool bzw. den Anbieter zu finden, der Dir glaubhaft vermittelt, dass er langfristig, fokussiert, innovativ und ernsthaft an seinem Angebot arbeitet. All das verkörpert der Klick-Tipp-Gründer Mario Wolosz für mich. Er kommt zum einen aus der E-Mail-Marketing-Szene (bringt also langjährige Erfahrung mit) und er hat sich 110% seiner Firma Klick-Tipp verschrieben und fokussiert sich auf diese eine Firma. Sicherlich wird Klick-Tipp nicht immer das ultimativ beste Werkzeug sein, aber zumindest ich vertraue darauf, dass Klick-Tipp immer zu den Topanbietern gehören wird.
  4. Wenn Du einmal angefangen hast nach dem „Besten“ zu schauen, dann läufst Du 3 Gefahren in die Arme:
    1. Du verbringst viel zu viel Zeit mit vergleichen. (Ja, das habe ich auch viel zu lange gemacht.)
    2. Du überlegst regelmäßig zu wechseln oder wechselst tatsächlich öfter.
    3. Du bist die meiste Zeit verunsichert oder unzufrieden. Stattdessen könntest du Dich lieber auf Dein Business konzentrieren.
  5. Du kannst extrem viel Zeit sparen: Anstatt Dir alles selbst beizubringen oder jede Option langwierig selbst abzuwägen, schau was die erfolgreichen tun und verwenden. Vielleicht sind deren Methoden und Werkzeuge nicht in jedem Fall die absolut besten, aber dennoch haben sie offensichtlich dazu gereicht, dass sie üverdurchschnittlich erfolgreich in ihrem Business wurden. Suche Dir also vertrauenswürdige Vorbilder in Deinem Businessbereich oder Deiner Nische und modelliere ihre Verhaltenseisen/Entscheidungen und verwende die gleichen Werkzeuge.

Klick-Tipp, das E-Mail-Marketing-Tool im Test – mein Erfahrungsbericht

In diesem praxis-orientierten Bericht möchte ich Dir Klick-Tipp als E-Mail-Marketing-Software vorstellen und meine Erfahrungen mit Dir teilen. Gleichzeitig wirst Du alle wichtigen Begriffe aus dem E-Mail-Marketing kennenlernen.

Worauf kommt es beim E-Mail Marketing an?

Beim E-Mail Marketing kommt es vor allem auf den richtigen Inhalt, eine aufmerksamkeitsstarke  Betreffzeile und die beste Sendezeit an. Dabei ist die Wahl des richtigen E-Mail-Marketing-Anbieters entscheidend, da selbst die verkaufsstärkste Betreffzeile nichts bringt, wenn die E-Mail im Spam-Ordner ladet. Oder schaust Du im Spam-Ordner regelmäßig nach E-Mails?

Klick-Tipp beachtet natürlich auch diesen Punkt und ist stets bemüht die besten Server für E-Mails und eine der höchsten Zustellraten sicherzustellen.

Dann sollte Deine Werbung, in diesem Fall Deine E-Mails, möglichst targetiert (gezielt) sein. Lange Zeit funktionierte Werbung nach dem Prinzip „So lange mit der Schrotflinte in den Wald schießen, bis etwas umfällt.“ Dieses Bild von Kundenwerbung missfällt mir sehr! zum einen sind Deine Interessenten und Kunden Menschen, die nicht gejagt und geschossen werden (sollten). Zum anderen ist diese Methode natürlich auch sagenhaft unerfolgreich. Du wirst viele nur verärgern und als Spammer wahrgenommen. Das bedeutet, dass Du schnell auf vielen Spam-Listen landest und so nur noch wenige Deine Emails überhaupt zu Gesicht bekommen. Genau, dass willst Du nicht, oder?!

Das neue Marketing funktioniert nach dem Motto: „Sei zur Stelle, wenn Dein Produkt oder Deine Dienstleistung gefragt ist und mach dann ein attraktives Angebot.

Was ist Klick-Tipp und wie kannst Du Deine Umsätze steigern?

Klick-Tipp ist eine E-Mail-Marketing-SoftwareKlick-Tipp automatisiert Dein E-Mail-Marketing durch ein cleveres, auf sogenannte „Tags“ basierendes, System. Tags kannst Du Dir wie Etiketten vorstellen, die Du an jeden Interessenten anhängen kannst. Vielleicht kennst Du auch die „Labels“ ins Google, genau so etwas sind Tags. Du kannst also nach diesen Tags in Deinen Adressen Suchen und Gruppen zusammenstellen. Das bedeutet, dass Du ganz einfach spezielle Angebote an bestimmte Gruppen versenden kannst oder bestimmte Gruppen von Angeboten oder Emails ausschließen kannst. Warum das so wichtig ist erkläre ich später in diesem Beitrag.

Was automatisiert Klick-Tipp nun für Dich? Das würde in seiner Gesamtheit hier den Rahmen sprengen, einige Beispiele möchte ich Dir hier natürlich gerne geben:

Wenn Du die E-Mail eines Interessenten bzw. eines Besuchers Deiner Webseite bekommst, kannst Du ihn durch eine folgende Sequenz aus E-Mails von Dir überzeugen und Vertrauen aufbauen. Danach kannst du ihn leichter von Deinen Angeboten und Produkten überzeugen und diesen Interessenten letztendlich in einen Kunden verwandeln. Das kannst Du Dir wie beim Dating vorstellen. Du wirst auch nicht gleich in den ersten Minuten oder beim ersten Treffen gleich fragen: „Wollen wir heiraten?“ Natürlich nicht. Erstmal werdet ihr Euch kennenlernen, eine gute Zeit zusammen verbringen, einige Wochen oder Monate Vertrauen aufbauen bis dann irgendwann ist die Frage der Hochzeit angebracht ist.

Genauso ist es im Marketing: Erstmal lernt man sich kennen, dann gibt es eine oder vielleicht sogar mehrere Kostproben bis Vertrauen aufgebaut ist. Wenn nach einigen Kontakten alles passt und Vertrauen aufgebaut ist, dann wird der Interessent oder die Interessentin auch gerne bei Dir kaufen.

Genau diesen Weg oder „Prozess“ hilft Dir Klick-Tipp zu automatisieren indem das Tool regelmäßig nach Deinen Vorgaben E-Mails an Deine Interessenten und Kunden versendet. Damit noch nicht genug, Klick-Tipp beachtet dabei auch intelligente von Dir vordefinierte Regeln. Diese können beispielsweise folgende sein:

  • Hat der Leser die vorhergehende Mails gelesen.
  • War der Leser auf einer bestimmten Webseite.
  • Hat der Leser auf einen entsprechenden Link geklickt.
  • Hat seit x Tagen, Wochen, Monaten keine Kommunikation mehr stattgefunden.
  • Hat der Interessent/Kunde Geburtstag.
  • Hat der Kunde Produkt A gekauft, aber noch nicht das darauf aufbauende Produkt B.
  • Hat sich der Interessent die Verkaufsseite angesehen, aber dann nicht gekauft.

Und natürlich hat bietet Klick-Tipp darüber hinaus viele, viele Möglichkeiten mehr. Vielleicht entdeckst Du ja sogar einige, die ich noch nicht kenne oder bedacht habe.

Du siehst mithilfe dieser Regeln kannst Du deutlich individuelle auf Deine Interessenten / Kunden und deren aktuelle Situation eingehen. Du sendest nicht wie andere Tonnen an Werbemails raus in der Hoffnung, dass einige kaufen. Fühlen sich Deine Interessenten / Kunden von Dir verstanden verstärkt sich Eure Beziehung. Sprichst Du Interessenten genau im richtigen Moment – wenn sie kurz vor der Kaufentscheidung stehen – an, kannst Du die Kaufchance vervielfachen. Das beste daran, beide Seiten profitieren davon.

Was ist tag-basierendes E-Mail-Marketing? Und warum ist es für Dein Unternehmen so entscheidend?

Auch, wenn ich den Begriff „Tag“ oben schon kurz erklärt habe, mag er Dir und dessen Nutzen noch etwas fremd sein. Du wirst jedoch feststellen, dass tag-basierendes E-Mail-Marketing recht einfach zu verstehen ist. Ein sogenannter Tag ist eine Markierung oder ein Etikett, das Du jedem Kontakt oder jeder E-Mail-Adresse im Adressbuch Deines E-Mail-Marketing-Systems anhängen kannst.

Bei jeder durchgeführten oder unterlassenen Aktion bekommt der Kontakt (Adresseintrag) einen von Dir festgelegten Tag. Zum Beispiel hat sich ein Kunde ein bestimmtes Produkt in den Warenkorb gelegt und dann doch den Kauf abgebrochen. Anhand des entsprechenden Tags kannst Du dem Kunden gezielt Informationen oder Angebote zu dem Produkt zukommen lassen bei dem er den Kauf abgebrochen hat.

Natürlich kann auch ein Klick auf einen Link, der Eintrag in eine neue Liste oder der kauf eines bestimmten Produktes einen Tag vergeben.

So kannst Du gezielt auf den Kunden eingehen. Zum Beispiel indem Du direkt auf seine letzte Handlung eingehst (Beispiel: „Frau Mustermann, ich habe gesehen, dass sie sich für Produkt XY interessieren, sich aber noch nicht zu mKauf entschließen konnten. Daher habe ich heute eine Überraschung für Sie. Ich mache ich ein spezielles Angebot…“) Jetzt fühlt sich der Kunde nicht von einen E-Mails überrumpelt, sondern weiß die individuelle Ansprache und Adressierung seiner Situation zu schätzen. So wird er oder sie viel lieber zu Deinem Kunden.

Was kann automatisiertes E-Mail-Marketing gutes für Dich und Dein Unternehmen leisten?

Durch die Tags lassen sich unter anderem ganze Verkaufstrichter in deine E-Mail-Serie einbinden. Dabei musst Du nichtmal mehr lästig Deine E-Mail-Liste pflegen. Klick-Tipp  ist als Marketingsoftware seiner Konkurrenz mindestens zwei Schritte voraus und spart Dir sehr viel Zeit, Geld und unnötigen Aufwand.

Diese Vorteile hat Klick-Tipp gegenüber anderen E-Mail Marketingsoftwares

Die gesamte Benutzeroberfläche, genauso wie der Support von Klick-Tipp ist auf Deutsch. Deutsche entwickeln dieses System. Bei Problemen stehen Dir also fachkundige Mitarbeiter und zertifizierte Consultants zur Seite – das gibt es auf dem gesamten Markt der Onlinetools nur sehr selten.

Klick-Tipp ist für sehr große Listen ausgelegt und bietet eine sehr hohe Stabilität. Auch die Organisation dieser Liste ist, auf Grund des Tag-Systems eine angenehme Angelegenheit. Bei Klick-Tipp muss Du nicht umständlich mehrere Listen pflegen. Es gibt einfach nur eine, die Du mithilfe von Filtern der Tags und Automatisation verwaltest.

Falls ein Betreff schlecht gewählt sein sollte, bietet Dir die übersichtliche Statistik im Backend wertvolle Unterstützung. E-Mails können so einfach und ohne Fachwissen optimiert werden, damit noch mehr Interessenten zu Kunden werden. Der positive Nebeneffekt, Du lernst immer besser E-Mails zu erstellen.

Klick-Tipp bietet sehr gute und einfache Integration von sogenanntem Split-Testing. Das ist eine Funktion bzw. Technik mit der Du verschiedene Werbemaßnahmen (in diesem Fall E-Mails) gegeneinander testest. Du hast mit Klick-Tipp beispielsweise die Möglichkeit verschiedene Betreffs an einer kleinen Untergruppe Deiner Kontakte gegeneinander zu testen und dann die erfolgreichste an alle übrigen Kontakte zu senden. Eine weitere wertvolle Möglichkeit den Erfolg deiner E-Mails zu erhöhen. Ein weiterer Vorteil gegenüber Deinen Mitbewerbern.

Darüber hinaus bietet Klick-Tipp natürlich noch viel mehr Funktionen, die alle in gut-verständlichen Schulungen und Videos erklärt werden.

Genauso selbstverständlich wird Klick-Tipp stetig weiter entwickelt und bestehende Funktionen verbessert.

Was hat es mit dem Double-opt-in-Verfahren auf sich?

Klick-Tipp kommt von Haus aus mit dem sogenannten Double-opt-in-Verfahren. Das ist wichtig, um die Rechtssicherheit zu gewährleisten. Hier wird der Kunde/Interessent noch einmal gefragt, ob er wirklich E-Mails von dir erhalten will. In Deutschland ist dies Pflicht!

Welches E-Mail-Marketing-Tool nutzen die erfolgreichsten im Onlinemarketing?

Richtig, Klick-Tipp. Bekanntere Onlinemarketer, wie Kris Stelljes, Ralf Schmitz, Said Shiripour und viele mehr schwören seit Jahren auf Klick-Tipp, da dieses Tool ihnen zielgerichtete Werbung auf eine zeiteffiziente Art und Weise ermöglicht.

Erhöhter Umsatz durch cleveres E-Mail Marketing mit dem richtigen Anbieter

Ich selbst habe den Fehler gemacht am Anfang etwas Geld sparen zu wollen und habe andere kostengünstigere Varianten ausprobiert. Jedoch musste ich schnell feststellen, dass die Organisation viel zu viel Zeit gefressen hat und wenn ich mal Hilfe brauchte, diese auf Englisch oder nur halbherzig war.

Klick-Tipp möchte ich in meinem heutigen Alltag nicht mehr missen, denn das Tag-basierte Marketing spart mir wertvolle Zeitl, die ich mit Freizeit oder anderen spannenden Projekten verbringen kann.

Auch die Kunden merken etwas von der Professionalität, denn die E-Mails passen zu seinen Wünschen und Vorlieben. Auch die Installation läuft schnell und problemlos.

Ein weiterer wichtiger Punkt – Die Integration

Da Klick-Tipp Marktführer in seinem Bereich ist, bieten viele Onlinetools eine Klick-Tipp-Anbindung. Gleichzeitig bietet Klick-Tipp selbst auch immer mehr Einbindemöglichkeiten, wie unter anderem Facebook oder die Eintragung über SMS. Das ist sehr hilfreich, da Du Dir so viele Stunden des umständlichen einbauen Deines E-Mail-Marketing in die verschiedenen Medien sparst.

Gibt es Alternativen zu Klick-Tipp?

Ja, natürlich gibt es alternative Anbieter. Einige sind sogar günstiger, andere teurer. Wie willst Du den wirklichen Wert jedoch vergleichen? Manche sind etwas günstiger und haben ihre Server zum Beispiel im Ausland, was rechtlich nicht ganz einfach in Deutschland ist oder einfach einen kleineren Funktionsumfang. Viele bieten nicht das bewährte Tag-System, was Klick-Tipp besonders macht. Klick-Tipp ist und wird wohl auch weiterhin deutscher Marktführer bleiben, das gibt Dir Investitionssicherheit. Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, wie ärgerlich ein Anbieterwechsel sein kann.

Ein Tipp noch zum Schluss: Das kostenfreie Klick-Tipp Webinar

Doch mit all den Vorteilen, von Klick-Tipp ist hier noch nicht Schluss.  Klick-Tipp-Gründer Mario Wolosz und sein Team unterstützen Dich auch regelmäßig mit Schulungen und verblüffend einfachen Tricks zur Kundengewinnung – meine Empfehlung, an diesem Webinar teilnehmen! Hier bekommst Du weitere nützliche Tipps zum Thema E-Mail-Marketing.