1. Toastmasters Open Stage

1. Toastmasters Open Stage Header

Programm

18.30h                  Öffnung der Schauburg, Rüsselsheim

19.30h                  Begrüßung – Humor & Skandale 1

19.40h                  Andrea Klee, Jakob Eichler, Jan-Marco Gessinger

20.20h                  Stage Talk 1 – Das digitale Chaos

 

20.35h                  PAUSE

 

20.55h                  Humor & Skandale 2

21.00h                  Kees Broos, Heinz Meloth

21.20h                  Stage Talk 2 – The Digital Challenge

21.35h                  Goran Celic, Mohamed Hanbal

 

21.55h                  Finale. Ende.

 

Die Speaker / Redner

Die Laudatoren

Mehr Infos

Business-Events on Demand

Das naechste grosse Ding Titel

Es wird Zeit endlich die nächsten Veranstaltungen zu planen. Unsere erste Impulsveranstaltung war schon ein voller Erfolg, doch diesmal wollen wir es anders machen. Business-Evens on Demand heißt die Lösung! Wir wollen wissen, was Ihr wollt! Ihr seid unsere Helden und wir nur das Netzwerk um Euch zu unterstützen noch erfolgreicher zu werden. Wenn Ihr uns Eure wertvolle Zeit schenkt, dann müssen wir auch das bieten, was Ihr Euch wünscht. Wir wollen Euch da unterstützen, wo entweder der Schuh bei am meisten drückt oder das unternehmen, wobei wir gemeinsam den meisten Spaß und die größte Motivation schöpfen können.

Das können wir am besten, wenn Du uns verrätst, was für Dich am wichtigsten ist.

Hier haben wir einen kurzen 3-Minuten-Fragebogen vorbereitet. Bitte nimm Dir kurz die Zeit diesen auszufüllen. Vielen Dank im Voraus. Wir sind so gespannt.

Positionieren + erfolgreich Werben

Unter dem Titel „Positionieren und erfolgreich werben = mehr Kunden und mehr Geschäft“ veranstaltete GessingerNET am 21.10.2014 im Heimathafen Wiesbaden eine Impulsveranstaltung vor interessiertem Publikum aus klein bis mittelständischen Unternehmen. Wir sind begeistert, dass der Raum bis zum letzten Platz gefüllt war. In den Diskussionsrunden und in Einzelgesprächen konnten spannende Fragen beantwortet werden. Darüber hinaus wurden auch neue Kontakte geknüpft. Alles in allem freuen wir uns über die positive Resonanz und schon auf die nächste Veranstaltung. Hier einige Eindrücke:

Referenten und Themen

[avatar user=“Marco“ size=“thumbnail“ align=“left“ /]Jan-Marco Gessinger

„Mit Marketing 3.0 entspannter zu mehr Kunden und mehr Geschäft“

Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass althergebrachte Marketingstrategien und Werbekonzepte zu immer weniger (Neu-)Kunden führen. Immer mehr Werbeausgaben führen zu immer weniger Erfolg. Kein Mensch findet sich mehr im Online-Dschungel zurecht. Doch was können Sie tun um mit ihrem Unternehmen im 21. Jahrhundert zu bestehen?

Jan-Marco Gessinger zeigt Ihnen neue, sichere Pfade auf und gibt ihnen Orientierung im Markt des 21. Jahrhunderts.

Mehr über Jan-Marco Gessingers kreative Arbeit erfahren Sie auf gessingerbildwerk.de

 

[avatar user=“Steffi“ size=“thumbnail“ align=“left“ /]Stefanie Schaffer

„Wie Sie mit einer professionell gestalteten Marke Ihren Erfolg steigern“

Nur professionelle Marken machen auch einen professionellen Eindruck! Das liegt eigentlich auf der Hand, wird aber leider oft ignoriert. Bei der Gestaltung einer Marke ist es das Ziel einer Firma ein unverwechselbares Gesicht zu geben. Aber das Design soll nicht nur schön aussehen, sondern auch eine Botschaft vermitteln, die im Gedächtnis hängen bleibt. Die Marketingmaßnahmen sollen ja in erster Linie eins: den Umsatz steigern!

Lernen Sie während des Vortrags die fünf größten Fehler beim Gestalten einer Marke kennen.

Erfahren Sie mehr über Stefanie Schaffer und emotionale Marken die ankommen auf visuellelogik.de.

 

[avatar user=“andreas“ size=“thumbnail“ align=“left“ /]Andreas Wennmann

„Wie Sie Ihren Kunden richtig verstehen“

War es nicht schon immer Ihr Wunsch Ihren Kunden richtig zu verstehen. Andreas Wennmann vermittelt Tipps und Techniken mit denen Sie Ihren Kunden besser verstehen und herausfinden, was er wirklich will. Das liefert Ihnen die beste Basis um ihre Kommunikation neu und effektiver zu gestalten.

Andreas Wennmann ist systemischer Coach mit langjähriger Beratungserfahrung in Einzelsituationen, wie in der Beratung von Gremien und Unternehmen. Seine größte Stärke ist die Intuition. Er erfasst Situationen und Probleme blitzschnell und greift auf ein großen Erfahrungsschatz zurück mit dessen Hilfe er Lösungen erarbeitet.

Mehr über Andreas Wennmann erfahren Sie auf life-factory.de

 

[avatar user=“thomas“ size=“thumbnail“ align=“left“ /]Thomas Meid

„Wie Sie sich für Ihren Kunden unwiderstehlich machen“

Ein Schlüssel erfolgreicher Werbung ist es den Nutzen für den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Thomas Meid gibt Ihnen wichtige Tipps an die Hand, wie Sie Ihr Angebot attraktiv gestalten und inszenieren.

Thomas Meid arbeitet als Dispatcher, Marketingberater und Projektmanager selbstständig und für andere Agenturen. Seine Schwerpunkte liegen auf Inbound Marketing, sowie CRM gestütztem Closed Loop Marketing.

Erfahren Sie mehr über Thomas Meid auf thomasmeid.de

 

[avatar user=“marc“ size=“thumbnail“ align=“left“ /]Marc Freund

„Die drei größten Fehler in Unternehmensvideos“

Nie war es einfacher, schnell und kostengünstig Videos zu produzieren und diese einer großen Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Doch wie sieht es mit der Qualität aus? Erhält ein potentieller Kunde die relevanten Informationen, bleibt ein positiver Eindruck zurück? Oder richtet man im schlimmsten Fall mit einem „schlechten“ Video mehr Schaden an als es Nutzen bringt? Welche peinlichen Fehler gilt es zu vermeiden?

Diese Fragen beantwortet Ihnen Marc Freund in seinem Vortrag. Anhand von Videobeispielen werden Fehler aufgezeigt, die in einem erfolgreichen und ansprechenden Unternehmensclip nicht passieren dürfen. Der Kommunikationsdesigner Marc Freund ist seid 10 Jahren freiberuflich in der Designbranche tätig und unterstützt deutschlandweit Agenturen im Bereich Video und 3D-Animation. Durch seine Erfahrung in Prozessen vom Anfang bis zum Ende in einer Produktionskette kann er reichhaltiges und wertvolles Wissen vermitteln, das Ihr Unternehmensvideo garantiert zu einem ansprechenden Erlebnis macht.

Mehr über Marc Freund erfahren Sie auf motionstar.de

positionieren und erfolgreich werben = mehr Kunden und mehr Geschäft

21.10.2014 um 18:55 Uhr im Heimathafen Wiesbaden

>> Sichern Sie sich jetzt ihr Ticket! <<

GessingerNET-Impulsveranstaltung

positionieren und erfolgreich werben = mehr Kunden und mehr Geschäft

Ja, das mag reißerisch klingen, aber wir wissen was wir versprechen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit 5 Experten live zu erleben und wichtige Impulse für Sich und Ihr Unternehmen mit zu nehmen. Jeder Vortrag ist für ca. 15 Minuten angelegt und bietet ihnen im Anschluss die Möglichkeit Ihre individuellen Fragen zu stellen und in der Runde zu diskutieren.

Nehmen Sie sich am 21. Oktober 2014 abends nichts anderes vor. Ab 18:55 Uhr sehen wir uns im Heimathafen Wiesbaden. (www.heimathafen-wiesbaden.de) Am besten melden Sie sich sofort an, denn die Plätze sind begrenzt.

Themenübersicht:

1. „Mit Marketing 3.0 entspannter zu mehr Kunden und mehr Geschäft“

von und mit Jan-Marco Gessinger

Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass althergebrachte Marketingstrategien und Werbekonzepte zu immer weniger (Neu-)Kunden führen. Immer mehr Werbeausgaben führen zu immer weniger Erfolg. Kein Mensch findet sich mehr im Online-Dschungel zurecht. Doch was können Sie tun um mit ihrem Unternehmen im 21. Jahrhundert zu bestehen?

Jan-Marco Gessinger, dipl. Marketing-Kommunikationswirt, zeigt Ihnen neue, sichere Pfade auf und gibt ihnen Orientierung im Markt des 21. Jahrhunderts.

 

2. „Wie Sie mit einer professionell gestalteten Marke Ihren Erfolg steigern“

von und mit Stefanie Schaffer

Nur professionelle Marken machen auch einen professionellen Eindruck! Das liegt eigentlich auf der Hand, wird aber leider oft ignoriert. Bei der Gestaltung einer Marke ist es das Ziel einer Firma ein unverwechselbares Gesicht zu geben. Aber das Design soll nicht nur schön aussehen, sondern auch eine Botschaft vermitteln, die im Gedächtnis hängen bleibt. Die Marketingmaßnahmen sollen ja in erster Linie eins: den Umsatz steigern! Lernen Sie während des Vortrags die fünf größten Fehler beim Gestalten einer Marke kennen und wie Sie diese vermeiden.

Stefanie Schaffer, Diplom Kommunikations-Designerin (FH), spezialisiert auf emotionale Marken, die nachweislich den Umsatz steigern.

Besuchen Sie www.visuellelogik.de für mehr Informationen zu Stefanie Schaffer.

 

3. „Wie Sie sich für Ihren Kunden unwiderstehlich machen“

von und mit Thomas Meid

Ein Schlüssel erfolgreicher Werbung ist es den Nutzen für den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Thomas Meid gibt Ihnen wichtige Tipps an die Hand, wie Sie Ihr Angebot attraktiv gestalten und ins rechte Licht rücken.
Thomas Meid arbeitet als Dispatcher, Marketingberater und Projektmanager selbstständig und für andere Agenturen. Seine Schwerpunkte liegen auf Inbound Marketing, sowie CRM gestütztem Closed Loop Marketing.
Erfahren Sie mehr über Thomas Meid auf www.thomasmeid.de

 

4. „Wie Sie Ihren Kunden wichtig verstehen“

von und mit Andreas Wennmann

War es nicht schon immer Ihr Wunsch Ihren Kunden richtig zu verstehen. Andreas Wennmann vermittelt Tipps und Techniken mit denen Sie Ihren Kunden besser verstehen und herausfinden, was er wirklich will. Das liefert Ihnen die beste Basis um ihre Kommunikation neu und effektiver zu gestalten.
Andreas Wennmann ist systemischer Coach mit langjähriger Beratungserfahrung in Einzelsituationen, wie in der Beratung von Gremien und Unternehmen. Seine größte Stärke ist die Intuition. Er erfasst Situationen und Probleme blitzschnell und greift auf ein großen Erfahrungsschatz zurück mit dessen Hilfe er Lösungen erarbeitet.
Mehr über Andreas Wennmann erfahren Sie hier: lebenmitformat.weebly.com/ihr-coach.html

 

5. „Die drei größten Fehler in Unternehmensvideos“

von und mit Marc Freund

Nie war es einfacher, schnell und kostengünstig Videos zu produzieren und diese einer großen Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Doch wie sieht es mit der Qualität aus? Erhält ein potentieller Kunde die relevanten Informationen, bleibt ein positiver Eindruck zurück? Oder richtet man im schlimmsten Fall mit einem „schlechten“ Video mehr Schaden an als es Nutzen bringt? Welche peinlichen Fehler gilt es zu vermeiden?
Diese Fragen beantwortet Ihnen Marc Freund in seinem Vortrag. Anhand von Videobeispielen werden Fehler aufgezeigt, die in einem erfolgreichen und ansprechenden Unternehmensclip nicht passieren dürfen. Der Kommunikationsdesigner Marc Freund ist seid 10 Jahren freiberuflich in der Designbranche tätig und unterstützt deutschlandweit Agenturen im Bereich Video und 3D-Animation. Durch seine Erfahrung in Prozessen vom Anfang bis zum Ende in einer Produktionskette kann er reichhaltiges und wertvolles Wissen vermitteln, das Ihr Unternehmensvideo garantiert zu einem ansprechenden Erlebnis macht.

Mehr über Marc Freund erfahren Sie unter www.motionstar.de

>> Sichern Sie sich jetzt ihr Ticket! <<